Integrative Brustkrebs-Therapie - 4./5.02.2012 Berlin

Antworten
Bargusin
Silber-Rang-User
Silber-Rang-User
Beiträge: 142
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 06:49
Wohnort: Bad Liebenzell
Kontaktdaten:

Integrative Brustkrebs-Therapie - 4./5.02.2012 Berlin

Beitrag von Bargusin » Mo 16. Jan 2012, 18:33

Kongress zum Thema integrative Brustkrebs-Therapie
Integrative Medizin auf dem Vormarsch


Gesundheit gehört zu den Grundbedürfnissen eines jeden Menschen. Aus diesem Grund engagiert sich die GLS Bank seit vielen Jahren in diesem Bereich und finanziert ein breites Spektrum ganzheitlicher Gesundheitseinrichtungen. Wir legen Wert auf ein ganzheitliches Verständnis des Menschen als körperliches, geistiges und seelisches Wesen und unterstützen darum insbesondere integrative und anthroposophische Medizin.

Wer sich umfassend über integrative Brustkrebstherapie informieren möchte, ist herzlich eingeladen, am 4./5. Februar 2012 an der Veranstaltung „Integrative Therapie des Mammakarzinoms“ in Berlin teilzunehmen. Die Tagung wird federführend vom Dachverband Anthroposophische Medizin in Deutschland (DAMiD) und der Gesellschaft der Anthroposophischen Ärzte in Deutschland (GAÄD) ausgerichtet. Mit Unterstützung renommierter Institutionen wie der Deutschen Krebshilfe bietet dieser Kongress erstmalig eine Plattform, um sich über Methoden und gemeinsame Wege der konventionellen und der integrativen Medizin bei Brustkrebs auszutauschen. Auch die Zukunftsstiftung Gesundheit in der GLS Treuhand fördert die Tagung.

Während Euch am 04. Februar 2012 Wissenschaftler und Ärzte einen Einblick in Forschung und medizinische Praxis geben, könnt ihr Euch
am 05. Februar 2012 beim „Patientinnentag Brustkrebs: Den eigenen Weg finden“ im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Podiumsdiskussionen allgemein über integrative Onkologie informieren. Alle weiteren Informationen zu Programm, Anmeldung und Anfahrt findet Ihr hier:

http://www.brustkrebs-integrativ.de/
Herzliche Grüße
Ralf (Bargusin)


"Halt dich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt." (Khalil Gibran)

Antworten

Zurück zu „Allgemein“