Zeitschriften

Hier kommt vor allem alles über den Christlichen Glaube Hinein
maggie
Erzengel
Erzengel
Beiträge: 829
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 11:28

Re: Zeitschriften

Beitrag von maggie » Mi 4. Nov 2015, 14:59

Ihr Lieben,

Wie sehr vertraut ihr der Bibel?
Viele denken ja, die Bibel sei überholt und wissenschaftlich ungenau.
Was glaubt ihr? Ist sie glaubwürdig?
Hier ist ein interessantes Beispiel für eine wissenschaftlich genaue Aussage:
Hiob 26:7 "Er spannt den Norden aus über dem leeren Raum, Hängt die Erde auf an nichts;"
Die Zeitschrift untersucht, wie Wissenschaft und Bibel zusammenpassen und sich ergänzen.
Unter anderem wird auch gezeigt, was für ein Vorsprung man durch Bibelwissen haben kann. Naturwissenschaftler verraten einem viel über die Welt, die uns umgibt. Die Bibel hilft uns auf der anderen Seite, in dieser Welt harmonisch mit anderen zusammenzuleben und ein glückliches, erfülltes Leben zu haben. Das heißt, die Bibel gibt uns etwas, was uns die Wissenschaft nicht geben kann.
Dann werden einige Beispiele für Lebensweisheiten aus der Bibel gegeben.

Wie kann man den goldenen Herbst des Lebens positiv gestalten? Hier sind gute praktische Tipps zu finden.

In einem Lebensbericht wird uns verraten, wie ein kostbarer Familienbesitz seit sieben Generationen weitergegeben wurde.

Wer ist der Antichrist?

Und: Was macht gute Eltern aus?
Was brauchen Kinder?

Hier ist das Ganze zu finden:

http://www.jw.org/de/publikationen/zeit ... p20150601/

Und zusätzlich: Ist die Bibel lediglich das Werk weiser Männer?




Heutzutage bleibt praktisch niemand von Krankheiten verschont.
Deshalb möchte ich euch einen ermunternden Bibelvers zeigen:
Jesaja 33: 24a "Und kein Bewohner wird sagen: „Ich bin krank.“
Wie wäre es wohl, wenn wir nie mehr krank würden?
Bis sich diese Worte erfüllen, können wir auch selbst etwas für unsere Gesundheit tun. Darum geht es in dieser Zeitschrift.

Auf den Familienseiten geht es darum was Ehepaare tun können, um das Wir-Gefühl zu stärken. Hier sind wieder Praktische Anregungen zu finden.

Mit Galileo Galilei werfen wir einen interessanten Blick in die Vergangenheit.

Was sagt die Bibel über Ehebruch?
Was versteht man unter Ehebruch?
Bedeutet ein Ehebruch das Ende der Ehe?
Ist Ehebruch eine unverzeihliche Sünde?

Der Schöpfung wieder ein Stück näher bringt uns "Der Papageifisch - ein Sandmännchen im Meer"

Aus aller Welt - im Fokus: Umwelt

hier der onlinelink:

http://www.jw.org/de/publikationen/zeit ... n/g201506/

Und vieles mehr.

Auch hier wünsche ich wieder viel Freude beim Lesen

Viele liebe Grüße
Maggie

maggie
Erzengel
Erzengel
Beiträge: 829
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 11:28

Re: Zeitschriften

Beitrag von maggie » Mi 11. Nov 2015, 14:26

Ihr Lieben,

das Leben ist heute voller Ungewissheit, weil niemand wirklich wissen
kann, was morgen ist.
Findet ihr es praktisch, was Jesus hier über Ängste und Sorgen sagt:
Matthäus 6.25 "Deswegen sage ich euch: Hört auf, euch Sorgen zu machen
um eure Seele über das, was ihr essen oder was ihr trinken werdet, oder
um euren Leib über das, was ihr anziehen werdet. Bedeutet die Seele
nicht mehr als die Speise und der Leib [mehr] als die Kleidung? "
Diese Zeitschrift zeigt, wie die Leitlinien der Bibel helfen können,
sich weniger Sorgen zu machen, wenn es um Geld geht, um Familienprobleme
und die eigene Sicherheit.

Mit mir ging es bergab, erzählt ein Schlägertyp. Doch die Bibel hat sein
Leben verändert.

Können wir Gott überhaupt gefallen? fragen sich manche. Hier sind sehr
tröstliche Gedanken zu finden.

Wie funktionierten Handmühlen im Altertum?

Was ist mit dem "Busenplatz" gemeint?

Und: Woher kommt das Böse?
Wird es das Böse ewig geben?

Hier zu lesen:

http://www.jw.org/de/publikationen/zeit ... p20150701/

Und zusätzlich: Hilft Gott mir , wenn ich bete?



Heute fühlen sich viele von ihren Lebensumständen geradezu erdückt.
Wenn man sich in einer schwierigen Situation befindet, ist es wichtig,
wie man dazu eingestellt ist. Das sagt auch die Bibel in Sprüche 24: !0
"Hast du dich entmutigt gezeigt am Tag der Bedrängnis? Deine Kraft wird
karg sein."
Diese Zeitschrift gibt einige Tipps, wie man mit schwierigen
Lebensumständen zurechtkommt, und sie erzählt von Menschen denen das
gelingt.

Dann machen wir einen Abstecher in die Mongolei

und erfahren, was man bei Liebeskummer tun kann, wenn eine Beziehung
zerbrochen ist, besonders interessant für Teenager.

Was sagt die Bibel über Arbeit?
Wie wichtig ist Arbeit wirklich?
Spielt die Art der Arbeit eine Rolle?

Und Wissenswertes über Malaria

und das Maul des Krokodils

online ist alles hier zu finden:

http://www.jw.org/de/publikationen/zeit ... n/g201507/

Zusätzlich:
Wie kannst du aus einem Tief wieder herauskommen

wieder ein Filmchen für Kinder : Stehlen darf man nicht

Viel Freude beim Lesen und Gucken

Viele liebe Grüße
Maggie :blumen_2:

maggie
Erzengel
Erzengel
Beiträge: 829
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 11:28

Re: Zeitschriften

Beitrag von maggie » Mo 18. Jan 2016, 15:54

Ihr Lieben,

In dieser Zeitschrift geht es über etwas, womit früher oder später jeder
einmal fertigwerden muss.
Sicher stimmt ihr mir zu, dass es so ziemlich das Schlimmste ist, wenn
jemand stirbt, der einem nahesteht.
Die Bibel hat allerdings etwas sehr Schönes versprochen, in Offenbarung
21:3,4 "Dann hörte ich eine laute Stimme vom Thron her sagen: „Siehe!
Das Zelt Gottes ist bei den Menschen, und er wird bei ihnen weilen, und
sie werden seine Völker sein. Und Gott selbst wird bei ihnen sein. 4 Und
er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht
mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die
früheren Dinge sind vergangen.“
Die Bibel lässt uns also hoffen, dass unsere Lieben eines Tages wieder
zum Leben kommen. Diese Zeitschrift erklärt, wie das Wirklichkeit wird.

Wie ein seit seiner Jugend Querschnittsgelähmter sein Leben meistert und
wie ihm die Bibel dabei hilft und ihm Kraft und Hoffnung gibt, zeigt der
nächste Artikel.

Es erwartet euch ein schöner Artikel über eine Frau der Bibel, eine
Prophetin namens Debora, wie sie großen Mut bewies.

Und schließlich noch: Hat das Leben mehr zu bieten?
Warum sind wir hier?

Hier online, auch zum vorlesen lassen:

https://www.jw.org/de/publikationen/zei ... p20150801/

zusätzlich online: Wie kann man die Angst vor dem Tod überwinden?



Und in dieser Zeitschrift geht es unter anderem darum, wie unglaublich viele
Informationen in unseren Zellen gespeichert werden.
Viele glauben, dass sich das Leben von selbst entwickelt hat. Andere
denken, das Leben wurde erschaffen. Was meint ihr?
Hier wird beschrieben, was man über den erstaunlich komplexen Aufbau
unserer Zellen herausgefunden hat. Einige Wissenschaftler überlegen
deshalb, ob das Leben nicht doch einen Designer hat.

Auf den Familienseiten geht es darum, wenn Kinder außer Kontrolle sind.
was kann man dann tun kann. Gute praktische Tipps.

Lesen und schreiben für jeden.

Toleranz
Was ist der Schlüssel zu mehr Toleranz?
Warum braucht Toleranz Grenzen?
Wird Gott das Schlechte ewig zulassen?

Wie die Operation am Rücken ohne Blut bei einem jungen Mädchen gelang.

Und schließlich: Die Käferzikade: Vorsprung durch Getriebetechnik -
wunderbare Natur!

Hier , auch zum vorlesen lassen:

https://www.jw.org/de/publikationen/zei ... n/g201508/

Viel Spaß beim lesen

Liebe Grüße
Maggie

Antworten

Zurück zu „Glaube“