Aprikosen-Mohn-Knödel mit Vanillesoße

"Iss, was gar ist! - Trink, was klar ist! - Red, was wahr ist!" (Martin Luther)
Antworten
Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Aprikosen-Mohn-Knödel mit Vanillesoße

Beitrag von DocNobbi » Mo 9. Dez 2013, 14:33

Aprikosen-Mohn-Knödel mit Vanillesoße Rezept
Zutaten für 4 Personen:


500 g mehlig kochende Kartoffeln
50 g + 4 EL Butter
5 EL + 50 g Zucker
100 g Semmelbrösel
1/2 Vanilleschote
125 ml Milch
125 g Schlagsahne
1 Ei (Größe M)
3 Eigelbe (Größe M)
80 g Mehl
2 EL gemahlener Mohn
Salz
6 TL Aprikosen-Konfitüre
1 TL Puderzucker
evtl. Melisseblättchen zum Verzieren
Mehl zum Ausrollen

Zubereitung von Aprikosen-Mohn-Knödel mit Vanillesoße

1. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. In der Zwischenzeit 50 g Butter und 2 EL Zucker in einer Pfanne schmelzen. Semmelbrösel zugeben und unter Wenden hellbraun rösten. Auf einem flachen Teller abkühlen lassen.
2. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Milch, Sahne, 25 g Zucker, Vanilleschote und -mark in einem Topf unter Rühren aufkochen. Vanilleschote entfernen. Ei und 1 Eigelb mit einem Schneebesen in einer Metallschüssel verrühren. Vanille-Sahne zugießen. Auf einem heißen Wasserbad unter ständigem Rühren auf ca. 80 °C erhitzen, bis die Soße bindet. Vanillesoße durch ein Sieb passieren und abkühlen lassen.
3. Inzwischen Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen. Kartoffeln pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit 2 Eigelben, 3 EL Zucker, Mehl, Mohn und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig in 12 gleichgroße Stücke teilen, flachdrücken. 1/2 TL Aprikosen-Konfitüre mittig auf jedes Stück geben. Teig mit bemehlten Händen vorsichtig über die Konfitüre ziehen und zu Knödeln formen. Knödel in einem großen Topf in siedendem Wasser 15–20 Minuten gar ziehen lassen.
4. Inzwischen 4 EL Butter bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf bräunen. Knödel mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen. In den Bröseln wenden. Knödel auf Tellern anrichten. Mit brauner Butter beträufeln und mit Puderzucker bestäuben. Evtl. mit Melissenblättchen verzieren. Vanillesoße dazureichen.

Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Stunden. Pro Portion ca. 3310 kJ, 790 kcal. E 14 g, F 39 g, KH 92 g
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „Kochen - Backen - Braten“