Panna cotta mit Blaubeeren

"Iss, was gar ist! - Trink, was klar ist! - Red, was wahr ist!" (Martin Luther)
Antworten
Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Panna cotta mit Blaubeeren

Beitrag von DocNobbi » So 12. Jan 2014, 18:35

Panna cotta mit Blaubeeren


Panna
cotta mit Blaubeeren Rezept
Zutaten für 4 Personen

3 Blatt Gelatine
1 Vanilleschote
400 g Schlagsahne
4–6 EL Zucker
600 g TK-Heidelbeeren
2 TL Speisestärke

Zubereitung von Panna cotta mit Blaubeeren

1 Für die Panna cotta Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Sahne, 2 EL Zucker, Vanillemark und -schote im Topf aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln, vom Herd nehmen und ca.
2 5 Minuten abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken, in der heißen Sahne auflösen. In eine rechteckige Form (ca. 1 l Inhalt) oder vier Förmchen (à ca. 250 ml Inhalt) füllen. Mind. 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
3 Hälfte gefrorene Heidelbeeren und 2 EL Zucker aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln, dann durch ein feines Sieb streichen und den Saft auf­fangen. Stärke und 2 EL kaltes Wasser glatt rühren. Heidelbeersaft aufkochen und die angerührte Stärke einrühren. Rest Heidelbeeren darin 2–3 Minuten köcheln. Mit Zucker abschmecken.
4 Panna cotta aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden. Auf dem Heidelbeerkompott anrichten. Dazu schmeckt Vanilleeis.
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „Kochen - Backen - Braten“