Yogi-Tee selbst gemacht!

"Iss, was gar ist! - Trink, was klar ist! - Red, was wahr ist!" (Martin Luther)
Antworten
Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1406
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Yogi-Tee selbst gemacht!

Beitrag von DocNobbi » So 8. Dez 2013, 17:09

Yogi-Tee selbst gemacht!

Zutaten:
50 g frischer Ingwer
Yogi-Tee selbst gemacht!10 Kardamomsamen
10 Pfefferkörner
1 Scheibe Ingwer
1 Zimtstange
6 Nelken
Schale einer unbehandelten Orange
1 Liter Wasser, 100 ml Sahne

Kardamomsamen, Pfefferkörner, Ingwer, Zimtstange, Nelken und die Schale einer unbehandelten Orange in einem Topf gegeben. Der Sud sollte mindestes zwanzig Minuten leicht köcheln. Anschließend wird die Sahne dazugegossen. Der Tee wird kurz aufgekocht und dann abgeseiht. Yogi-Tee schmeckt angenehm scharf, wirkt leicht anregend und wärmt Körper und Seele. Zum Weihnachtsgebäck gereicht schmeckt er hervorragend.
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „Kochen - Backen - Braten“