Die heilige Ordnung das Wassers

Antworten
Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1406
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Die heilige Ordnung das Wassers

Beitrag von DocNobbi » So 28. Nov 2010, 22:39

Das Geheimnis des Lebens liegt im Wasser verborgen. Nicht nur alte Mythen, esoterische Überlieferungen und alternative Wasserforscher behaupten das; der Satz stimmt auch überein mit dem fortgeschrittensten Stand medizinischen Wissens. “Die Zelle ist unsterblich. Allein die Flüssigkeit, in der die Zelle schwimmt, unterliegt degenerativen Prozessen", erläutert Dr. Alexis Carrel eine Entdeckung, die für die Heilkunde höchst bedeutungsvoll werden könnte (für den Laborbeweis erhielt sie den Medizin-Nobelpreis). Voraussetzung dafür, daß “das Leben der Zelle ewig währt", ist nach Dr. Carrel regelmäßige Erneuerung dieser extrazellulären Flüssigkeit, abhängig von der Ernährung und Beseitigung von Stoffwechselresten.
Nicht jedes Wasser kann demnach ein “ewiges Leben" der Zelle gewährleisten. Der Unterschied zwischen einer biologisch aktiven Zellflüssigkeit und gewöhnlichem Naß und damit das Geheimnis des Lebens besteht in dessen physikalischer Struktur, der räumlichen Anordnung der Moleküle - kurz: seiner Geometrie. Eine Störung dieser “Ordnung" ist mit Krankheiten verbunden, sagt Arndt
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „Kostbares Gut Wasser“