So sans, de Judn!

"Humor ist so schön, er schwebt frei von aller Begehrlichkeit über den Erscheinungen." (Robert Musil)
Antworten
Sämann
Beiträge: 16
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 09:32

So sans, de Judn!

Beitrag von Sämann » So 4. Jan 2015, 15:38

Ein Einheimischer besucht die Staatsgalerie von Wien. Von Kunstmalerei zwar keine Ahnung, bleibt er plötzlich vor einem Bild mit sakralem Thema stehen und betrachtet es interessiert: Links und rechts das Heilige Paar, und vor ihnen auf dem Boden das Jesus-Knäblein, splitternackt und nur auf einem zusammengerollten Tuch liegend. - Unten links des Bildes ist eine kleine Tafel angebracht. Er ließt:
DIE HEILIGE FAMILIE IN EINER LANDSCHAFT. SEPIA AUF KOHLE. TIZIAN, 16. JHD. - 2,7 MIO. US-$. -
Da poltert er empört: "So sans, de Judn: Kan Kreiza übrig fira poa Windln, owa si' vom Tizian moln lossn!"

Antworten

Zurück zu „Lachen ist gesund“