glücklich oder unglücklich ?

Antworten
Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

glücklich oder unglücklich ?

Beitrag von DocNobbi » Sa 14. Dez 2013, 13:56

Ein Weiser wurde einmal gefragt: "Warum bist du so glücklich?" Er antwortete: "Jeden Morgen, wenn ich aufstehe, kann ich mich entscheiden, ob ich glücklich oder unglücklich sein will. Und ich entscheide mich dafür, glücklich zu sein."

Manche glauben, dass sie mit einer Million Euro auf dem Konto erst richtig glücklich sein können. Andere wiederum hängen jahrelang dem nutzlosen Gedanken nach, dass ihr Leben glücklicher verlaufen wäre, wenn sie eine andere Schulausbildung oder ein anderes Elternhaus gehabt hätten. Doch wer heute nicht einigermaßen glücklich und zufrieden ist, der wird es mit einer Million auf dem Konto oder den "idealen" Lebensumständen auch nicht sein. Wer sich das "Ja, aber ..." zur Gewohnheit gemacht hat, dem wird auch bei optimalen Bedingungen oder großem Reichtum stets etwas fehlen.

Auf der Suche nach dem großen Glück wird nur allzu oft das kleine Glück übersehen: Der Sonnenaufgang am Morgen, die Fähigkeit, selbstständig aus dem Bett aufstehen zu können, der Duft des Kaffees oder Tees beim Frühstück und so vieles andere mehr, was vermeintlich selbstverständlich ist. Und unser größtes Glück, der größte Reichtum: Das Leben selbst, das uns ohne eigene Leistung geschenkt wurde und das jeder Einzelne zu einem erfüllten und glücklichen Leben machen kann.
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „Legenden und christl Erzählungen“