Was ist Meditation

Benutzeravatar
norbert51de
Engel-User
Engel-User
Beiträge: 235
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 21:31

Re: Was ist Meditation

Beitrag von norbert51de » Mi 12. Jan 2011, 08:24

wulfila hat geschrieben:So ein Unsinn - Wodan und JHWH haben nix miteinander zu tun. Das passiert eben, wenn man mit persönlicher Brille die Texte der anderen liest. Das sind beides unterschiedliche Wesenheiten (meiner Wahrnehmung nach) und stehen beide für ihre jeweiligen Kulturen und Völker - und repräsentieren dort (auf ihre Weise) die (unpersönliche) gottheit, die als "Großes Leben" in allem ist.

Die Gottesvorstellung des Abendlandes sind allerdings mehr an Wuotan als an Jahwe orientiert, vom Festeskreis, bis zur näheren Darstellung. Auch eines der Probleme der Evangelikalen mit der RKK.

Du hast sichtbar Schwierigkeiten mit den Meinungen der anderen, mein biblischer Freund.
Lieber Wulfila,

schön, dass Du mich zu deinen Freunden rechnest, *schmunzel*.

Du hattest Dich bisher nicht so klar ausgedrückt, wie in diesem Beitrag. Meine Fragen und Feststellungen sind manchmal provokant, auf diese Weise erfahre ich eben mehr, als wenn ich so tue, als ob ich alles verstanden hätte, was ein anderer mir mitteilt. Manchmal habe ich es ja auch nicht verstanden, *g*.

Auf eine Weise stellst du aber nun Wotan und YHWH doch auf eine Ebene, siehst du das nicht ein?

Doch Gott YHWH ist auch der Schöpfer von Wotan, das sollte dir klar sein. Und Wotan hat mit YHWH sonst nichts zu schaffen, er gehört nicht in die himmlischen Hierarchien. Doch das kannst Du vermutlich nicht unterscheiden, da du ja Wotan und YHWH gleichermassen als unpersönliche Gottheiten ansiehst, die nach deiner Vorstellung (gleichberechtigt, so nehme ich an) in allem sind.

Verstehst Du das unter "paganem" Christentum? Dann befindest Du dich auf einem Irrweg.

Und deshalb sagte ich Dir, dass Du eines Tages auch bei Christus, bei der personifizierten Wahrheit, ankommen wirst.

Liebe Grüße,
Norbert
Gott segne Euch alle!

Antworten

Zurück zu „Meditation und Meditationsformen“