Pflanzen lesen Gedanken

Antworten
Hathor
Silber Engel
Silber Engel
Beiträge: 342
Registriert: Do 11. Nov 2010, 16:15
Wohnort: Saar
Kontaktdaten:

Pflanzen lesen Gedanken

Beitrag von Hathor » So 5. Dez 2010, 09:56

Hallo Freunde,

bei seinen weiteren Experimenten mit Pflanzen die an den Detektor eines Polygraph angeschlossen waren, erhielt Cleve Backster noch mehr erstaunliche Ergebnisse auf die Kommunikation der Pflanzen in Bezug auf Menschen.

Backster instruierte eine Testperson, sie solle auf die Frage nach ihrem Geburtsjahr antworten, doch auch beim richtigen Jahrgang lügen. Doch der Lügendetektor an der Pflanze gab den Lügen keine Chance. Er reagierte richtig und der Ausschlag der Nadel zeigte genau die Lüge auf.

Ein andermal unternahm Backster ein Eperiment mit einem Mann und seiner Pflanze, die er jahrelang umsorgt und gepflegt hatte. Hier war die Verbindung noch enger und die Pflanze zeigte jede Lüge des Mannes auf dem Papierstreifen an.

Dann überführte die Pflanze sogar einen Mörder. Bei diesem Experiment mußten ein halbes Dutzend Studenten Lose ziehen. Nur ein Los enthielt Anweisungen eine bestimmte Pflanze auszureißen und durch Treten zu zerstören. Niemand konnte also wissen, wer der Täter war. Auch durch Telepathie aus den Gedanken der anderen konnte die Pflanze nicht den "Killer" erkennen. Nur die Pflanze war Zeuge.

Nun wurde die Pflanze an den Lügendetektor angeschlossen und die sechs Studente mußten einzeln an ihr vorbeigehen. Fünfmal zeigte der Detektor nichts an bei den Vorübergehenden, und nur einmal, als der sogenannte Pflanzenmörder verbeiging, schlug die Nadel auf dem Detektor wie wild aus. Dieses Experiment bewies ganz klar, daß Pflanzen in der Lage sind, Menschen zu erkennen, die ihnen Schaden zufügten.

VG Ardjuna
Dateianhänge
Pflanzen-Exper.jpg
Pflanzen-Labor-Experimente
Pflanzen-Exper.jpg (23.11 KiB) 874 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Pflanzen-Experimente“