Die Trance-Technik der Schamanen

Antworten
Hathor
Silber Engel
Silber Engel
Beiträge: 342
Registriert: Do 11. Nov 2010, 16:15
Wohnort: Saar
Kontaktdaten:

Die Trance-Technik der Schamanen

Beitrag von Hathor » Do 17. Feb 2011, 21:52

Hallo Freunde,

Das magische Weltbild des Schamanen geht von drei Welten aus, einer Unter-, einer Mittel- und einer Oberwelt. Wir leben hier in der Mittelwelt. Die beiden anderen Welten nennt der Schamane auch "die nicht alltägliche Wirklichkeit".

Bei seinen Reisen dorthin bedarf es eines Trancezustandes. Man kann es auch eine OOBE-Reise nennen (Out Of Body Experience) oder es ähnelt einem luziden Traum. Bei geübten Schamanen beginnt dieser Zustand schon beim Anlegen des rituellen Gewandes, worauf Amulette oder sonstige Gegenstände um Schutz vor bösen Geistern angebracht sind.

Vor seiner Reise in "die nicht alltägliche Wirklichkeit" oder die "Anderswelt" wird Verbindung mit dem eigenen Krafttier aufgenommen. Es begleitet und führt den Schamanen dorthin und schützt vor überraschend auftretenden Widrigkeiten wie negative Energien, böse Geister und dergleichen.

Dann handhabt der Schamane seine Reiseinstrumente oder besteigt sein Reittier. Sein Reittier sind monotone Geräusche, die mittels Trommel, Rassel oder Klangschalen herbeigeführt werden. Mit der Trommel beginnt er mit etwa 60 - 70 Schlägen/Min, erreicht in Trance 190 Schläge/Min und reduziert dann beim Rückweg auf 60 - 70.

Andere Schamanen erreichen den Trancezustand beim rhythmischen Tanz, oder Hyperventilation, Kopfkreisen, Musik, Singen oder gar beim Fasten.

Berühmt sind die den Sufis zugehörenden Tanzenden Derwische, die sich zum Trommelschlag immerfort drehen und dabei einen nach dem anderen ihrer unzähligen Röcke ablegen.

Auch Tranceübungen mit psychodelischen Drogen oder Halluzinagenen wie dem Psilobsybin oder Meskalin-Pilz oder dem San Pedro oder Ayahuasca-Kaktus sind in Mode.

Viele Grüße

Hathor

MaxSchradin
Silber-Rang-User
Silber-Rang-User
Beiträge: 65
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 12:25
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Die Trance-Technik der Schamanen

Beitrag von MaxSchradin » Do 17. Feb 2011, 22:12

Schamanismus IST praktizierte weiße Magie

Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Die Trance-Technik der Schamanen

Beitrag von DocNobbi » Do 17. Feb 2011, 23:07

Schreibe mal noch ein paar Worte zu Hators Bericht..., Danke für Deinen Eintrag, Harthor.. Ich mag halt fie Schamanen.. irgenwie bin ich ein wenig verbunden mit ihnen ;)


Das Wort “Schamane” stammt aus den manjutungisischen Sprachen im sibirischen Lebensraum.
Übersetzt bedeutet es: "mit Hitze und Feuer arbeiten".


Damit Schamanen mit den Geistern der Ober- und Unterwelt in Verbindung treten können, muss sich ihre Seele vom Körper trennen und zu den gewünschten Orten reisen. Trance ist die Voraussetzung. Nur in diesem veränderten Bewusstseinszustand, der Selbsthypnose ähnlich, können Schamanen Zugang zu den “Wirklichkeiten” erhalten, die normalen Menschen verschlossen sind.

Während der “schamanischen Reise” treten sie mit Geistern in Zwiesprache, die ihnen helfen, Seelen von Verstorbenen an ihren Bestimmungsort zu geleiten, die entführte Seele eines erkrankten Kindes zurückzuholen oder Geister zu vertreiben, die in einen Körper eingedrungen sind. Um in die “anderen Wirklichkeiten” zu reisen, benutzen Schamanen verschiedene Hilfsmittel: Mit Hilfe der Trommel und deren rhythmischen Klängen geraten die Schamanen in Trance.


Ein Schamane kann unter bestimmten Umständen Selbsheilungsprozesse aktivieren und seelische und körperliche Leiden günstig beeinflussen. Die positiven Möglichkeiten des Schamanismus erkannte auch die Weltgesundheitsorganisation. Sie gestand ihm 1980 bei der Behandlung von psychosomatischen Krankheiten dieselbe Bedeutung wie der westlichen Medizin zu.
Das Wissen um die in Trance möglichen Bewusstseinsveränderungen ist so alt wie die Menschheit selbst. Schon vor Zehntausenden Jahren haben unsere Vorfahren herausgefunden, dass sie ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten mit Hilfe der Trance verbessern können.
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „Schamanismus /Magie“