Brotaufstrich

Der eine sucht einen Geburtshelfer für seine Gedanken, der andre einen, dem er helfen kann: so entsteht ein gutes Gespräch. (Friedrich Nietzsche)
Antworten
Benutzeravatar
Dolphin
Co-Moderator
Beiträge: 62
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 20:39
Wohnort: Sachsen

Re: Brotaufstrich

Beitrag von Dolphin » Fr 18. Mär 2011, 22:04

Ich mache das schon ab und zu. Habe aber keine festen Rezepte. Als Basis nehme ich meist einen Naturjoghurt, den ich dann mit den verschiedensten Dingen (je nachdem, wonach mir gerade ist) aufpeppe und würze. Mal mit Ei, mal mit Fisch, verschiedenem Gemüse... Immer kommen Kräuter dazu.
Konservierungs- und/oder Zusatzstoffe sind aber sicherlich trotzdem drin, da ich ja auch zum Teil auch auf Dinge angewiesen bin, die ich normal einkaufen muss. Worauf ich aber achte ist, dass keine "Geschmacksverstärker" drin sind.
Viele Grüße
Dolphin

Es ist manchmal zu früh aber nie zu spät, ein neues Ziel anzusteuern.

Flummi
Co-Moderator

Re: Brotaufstrich

Beitrag von Flummi » Mi 28. Dez 2011, 16:13

Das ist mal ne Idee.
Naturjogurt mit Fisch. Erinnert an Heringstip.
Ich esse den Naturjoghurt meist einfach nur mit Früchten oder Zucker.
Aber mit Fisch wäre auch mal ne Maßnahme. *aufschreib* :schriftsteller2:

Antworten

Zurück zu „Unsere gemütliche Caférunde“