Unterschied zwischen Satan und Luzifer

Antworten
Hathor
Silber Engel
Silber Engel
Beiträge: 342
Registriert: Do 11. Nov 2010, 16:15
Wohnort: Saar
Kontaktdaten:

Unterschied zwischen Satan und Luzifer

Beitrag von Hathor » Sa 4. Dez 2010, 20:42

Hallo Freunde,

normalerweise werden beide Namen vom Durchschnittsmenschen in gleicher Bedeutung verwand. Es sind Bezeichnungen für den Teufel. Betrachten wir uns diese Namen einmal näher.

Satan heißt auf hebräisch der Widersacher, Teufel bedeutet auf griechisch der Verleumder und ist das Prinzip des Bösen. Der große Drache, die uralte Schlange, der Widersacher Gottes, der Fürst der Finsternis, dessen Helfer die Dämonen sind. Dafür ist in der Bibel auch nur der Name Satan erwähnt und nicht Luzifer.

Ganz anders ist es bei Luzifer. Sein Name wurde im Altertum gleichgesetzt mit dem Morgenstern, der Venus. Laut der Mythologie ist Luzifer auch der Sohn der Morgendämmerung namens Aurora.

In der Bibel aber bedeutet sein Name Lichtbringer und ist gleichzusetzen mit der griechischen Göttin Ate, der Göttin der Verblendung. Als erster geschaffener Engel meldete er sich freiwillig bei Gott und wurde hinunter zu den Menschen gesandt. Er sollte sie beim Pfad der Demut auf die Probe stellen. Durch seine Versuchungen sollte das Bewußtsein des Menschen gefördert und seine Spiritualität gesteigert werden.

Doch es gelang ihm nicht, das Bewußtsein des Menschen auf eine höhere Stufe zu heben und die Spiritualität zu fördern. Ob seiner gottgewollten Versuchungen sahen die Menschen in ihm einen Bösewicht und verteufelten ihn deshalb. Luzifer betrachtete nun das Experiment als fehlgeschlagen und berichtete es so seinem Gott. Doch dieser hielt nach wie vor zu seinen Geschöpfen, den Menschen, und Luzifer konnte dies in seinem Hochmut nicht begreifen. Er wollte nicht zweitrangig sein und lehnte sich gegen Gott auf. Ein Drittel der anderen Engel hielten zu ihm. Es kam zur himmlichen Schlacht zwischen Luzifer und seinen Engeln gegen die zwei Drittel des Michael. Luzifer wurde mit seinem Anhang von Michael zur Erde gestürzt.

Was die Menschen später aus Luzifer machten, wird am anschaulichsten in Dr Faust geschildert. Dort wird der Lichtbringer als haariges Wesen mit rotem Schwanz beschrieben.

VG Ardjuna

Marleen
Co-Moderator

Re: Unterschied zwischen Satan und Luzifer

Beitrag von Marleen » Do 9. Dez 2010, 18:24

Der Teufel ist oftmals nur halb so böse wie manche Menschen auf der Erde.
Was sich manche Menschen gegenüber anderen erlauben ist überhaupt nicht zu begreifen, zumal sie sich mit dem Deckmäntelchen von Licht und Liebe umgeben.

Ihr Herz ist kalt und in ihren Adern fliesst das satanische Blut. Meisstens sind solche Menschen mit einem Orden verbandelt.

Nach Aussen tragen sie ihr liebliches Gesicht doch von innen sind sie verfault. Ich frage mich manchmal was solche Menschen bewegt andere Menschen zu diffamieren?

Wahrscheinlich haben diese zu wenig Selbstvertrauen und sehen ihren Sinn und Zweck um geistig leben zu können, darin von anderen am Ego gekitzelt zu werden.

Schon in der Bibel steht, das in den letzten Tagen die Menschen eigenliebig sind und dem anderen das weisse im Auge nicht gönnen.

Lichtgeführte Grüße.
Marleen

Regina
Co-Moderator

Re: Unterschied zwischen Satan und Luzifer

Beitrag von Regina » Mo 14. Feb 2011, 14:26

Luzifer der Morgenstern die Venus,ausgezeichneter Beitrag lieber Hathor.
Ja, was Menschen durch verkehrte Übersetzungen uns oft zu biten haben ist schlagend.
Ich freue mich das du diesen Standpunkt gerade rückst durch deine Aufklärung.
Regina

Antworten

Zurück zu „der Teufel, besteht Gefahr ?“