die 4 Engel des Islam

"Der erste Gedanke Gottes war ein Engel.
Das erste Wort Gottes war ein Mensch."
Khalil Gibran
Antworten
Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

die 4 Engel des Islam

Beitrag von DocNobbi » Do 2. Dez 2010, 17:20

Vier Engel des Islam


Der Glaube an die Engel ist einer der sechs Glaubensartikel des Islam. Der Koran erwähnt in
besonderer Form vier Engel:

Azrael, (arabisch ‏‏عزرائیل‎‎, DMG ʿAzrāʾīl), der „Todesengel“, mālik al-maut
Israfil, (‏‏ إسرافيل‎, DMG Isrāfīl), der „Engel des Jüngsten Gerichts“
Dschibril (‏‏جبريل‎, DMG Ǧibrīl), der „Übermittler der göttlichen Weisheit“, zu deutsch Gabriel
Mika'il//Mikaal (‏‏ميكائيل/ميكال‎‎), der „Engel der Naturereignisse“
Eine besondere Bedeutung hat Dschibril, denn nach islamischer Auffassung ist er der Überbringer des Korans (Heiliger Geist, ‏روح القدس‎ / Rūḥ al-Qudus) und gilt als der „Botschafter“ zwischen Gott und den Propheten.

Eine besondere Bedeutung hat Dschibril, denn nach islamischer Auffassung ist er der Überbringer des Korans (Heiliger Geist, ‏روح القدس‎ / Rūḥ al-Qudus) und gilt als der „Botschafter“ zwischen Gott und den Propheten.
Irakischer_Maler_um_1280.jpg
Israfil (Irak, 1280)
Irakischer_Maler_um_1280.jpg (26.9 KiB) 1091 mal betrachtet
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „ENGEL“