Herzlichen Glückwunsch

Antworten
Marleen
Co-Moderator

Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von Marleen » Do 18. Nov 2010, 21:30

Hallo Nobby,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Forum hier.
Ich hoffe Du besuchst mich auch noch
einmal.
Doppelt hält gewöhnlich besser.
Lichtgeführter Gruß.
Marleen
http://www.board-4you.de/v89/387/index. ... e2322233d1
pmbdlktbtmb.gif
pmbdlktbtmb.gif (94.12 KiB) 2486 mal betrachtet

Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von DocNobbi » Do 18. Nov 2010, 23:53

Danke für die Blumen zur Neueröffnung..

Muss ja noch mal zu Dir kommen, um den gelöschten Link wieder irgendwo hin zu setzen... :lol:

Danke für die Wünsche

Nobbi
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Marleen
Co-Moderator

Re: Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von Marleen » Do 25. Nov 2010, 17:45

Lieber Nobbi,
das hast du ja bereits getan.
Im Gegenzug damit werde ich hier ein paar Beiträge schreiben.
Und eventuell neue Themen eröffnen.
Wie du schon sagtest an anderer Stelle, man kann auch in Frieden in vielen Foren schreiben.
:D
Lichtgeführter Gruß
Marleen

Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von DocNobbi » Fr 26. Nov 2010, 23:48

Marianne, was mir in Deinen Texten gefällt ist der Zusatz *Carpe diem*

Q. Horatius Flaccus schrieb vier Lyrikbücher, die „Carmina“,


Carmen 1,11
Tu ne quaesieris (scire nefas) quem mihi, quem tibi
finem di dederint, Leuconoe, nec Babylonios
temptaris numeros. Ut melius quicquid erit pati!
Seu pluris hiemes seu tribuit Iuppiter ultimam,

quae nunc oppositis debilitat pumicibus mare
Tyrrhenum, sapias, vina liques et spatio brevi
spem longam reseces. Dum loquimur, fugerit invida
aetas: carpe diem, quam minimum credula postero.

Übersetzung
Frag nicht (denn Wissen ist ein Frevel), welches Ende die Götter mir, welches sie dir, Leukonoe, zugedacht haben, und versuche dich nicht an babylonischer Astrologie! Wie viel besser doch, was immer sein mag, zu ertragen! Ob Jupiter noch viele Winter uns zugeteilt hat oder den letzten, der jetzt an entgegenstehenden Klippen das Tyrrhenische Meer bricht – lebe mit Verstand, kläre den Wein und beschränke ferne Hoffnung auf kurze Dauer! Noch während wir reden, ist die missgünstige Zeit schon entflohen: Nutze den Tag, möglichst wenig leichtgläubig gegenüber dem folgenden!


Also Nutze den Tag mit noch vielen Beiträgen.. freue mich darüber.. Ich sehe kein Hindernis in mehreren Foren zu sein, wenn dies in Freundschaft und Friede verläuft.
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Marleen
Co-Moderator

Re: Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von Marleen » Sa 27. Nov 2010, 09:34

Lieber Nobbi vielen Dank für so eine liebe Begrüssung.
Ich wünsche Dir einen recht feinen ersten Adventstag im Kreise Deiner Familie.
Herzlichst, Marleen.
54.gif
54.gif (214.24 KiB) 2460 mal betrachtet

Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von DocNobbi » Sa 27. Nov 2010, 15:29

Danke für diesen Wunderschönen Weihnachtsstern.. :D

Die eigentlichen Blüten des Weihnachtssterns sind ja eigentlich nur Scheinblüten. Den Reiz der Pflanzen machen die gefärbten Hochblätter aus. Der Weihnachtsstern gehört zu den Kurztagspflanzen, die Blüten bilden sich erst, wenn die Tageslänge von zwölf Stunden unterschritten wird. In Südamerika, ihrer Heimat werden sie als Sträucher bis 5m hoch :) .
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Marleen
Co-Moderator

Re: Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von Marleen » So 28. Nov 2010, 10:53

Ich hatte mal einen Topf aufbewahrt und tatsächlich blühte der im nächsten Winter auch wieder.
Halten tun die Weihnachtssterne ja nicht lange?
Die Blätter sollen giftig sein?
Marleen

Antworten

Zurück zu „Gästebuch“