Anita Wolf

wie Dudde, Swedenborg oder Lorber
Antworten
wulfila
Gold-Rang-User
Gold-Rang-User
Beiträge: 176
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 09:46
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Anita Wolf

Beitrag von wulfila » Sa 25. Dez 2010, 13:04

Selber bin ich zwar kein Anhänger von Frau Wolf, aber ich denke, sie sollte mit erwähnt werden.

die entsprechende Webseite:

http://www.anita-wolf.de/

Ihr Hauptwerk stellt den großen Schöpfungssyklus der sieben Tage der Genesis dar, in einer Sprache, die spirituell in die heutige Zeit passt. Aus dem geistigen Sein von UR entwickelt sich alles Sein, sie hat eine klare Siebenerstruktur in ihrer ganzen Darstellung und bringt auch Bezüge zu den Tierkreiszeichen, Wochentagen und manch anderes mehr.

Es ist zwar (leider) die übliche christliche Sicht, wonach die Welt "böse" und abgefallen ist, aber ich finde es interessant, dass Satan ursprünglich einmal das weibliche Abbild von UR war und - nachdem sie (dummerweise) selbständig und selbstwertig werden wolle - dann eben von UR durch Lebens- und Energieentzug bestraft wurde. Nach Wolf ist dem Satan, sein Bösesein durch Christus bewusst geworden und sie hat ihren Stuhl in der Hölle verlassen (der nun von der zweiten Liga besetzt wird) und wirkt nun als Maria am Aufbau den neuen geistigen Leibes mit.

Im Ganzen durchaus interessant zu lesen

Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Anita Wolf

Beitrag von DocNobbi » Mo 17. Jan 2011, 00:08

Anita Wolf ist mir bekannt..

ich denke schon, dass man sie unbesorgt auch zu den Neuoffenbarungen zahlen kann und muss.

Lorber und Swedenborg sind halt die beiden *großen Namen* aber neben ihnen gibt es noch viele andere Übermittler von geistlichen Botschaften.
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „Neue Offenbarungen“