*Forschung* in Alaska

Antworten
Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

*Forschung* in Alaska

Beitrag von DocNobbi » Di 10. Dez 2013, 22:33

Alaska_HAARP.jpg
Alaska_HAARP.jpg (112.63 KiB) 2358 mal betrachtet

Beim Stichwort "HAARP" gehen die Wogen hoch. Offiziell eine Ionosphären-Forschungseinrichtung in Alaska umwittern viele Gerüchte die Riesenanlage. HAARP, die offizielle Abkürzung steht für "High Frequency Active Auroral Research Program" zieht Verschwörungstheoretiker aus aller Welt an, und von der Klimakatastrophe bis zu Erdbeben gibt es nichts, für das HAARP nicht verantwortlich gemacht wird. In einer Goodwill-Promotion-Aktion sendete HAARP einmal CW-Tests auf 6990 kHz aus. Wer nun meint, das S-Meter hätte sich verbogen, den muß ich enttäuschen: die Signale waren kaum aufzunehmen.
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „Radio/Funk“