Erdbeben in Italien

Aktuelles aus aller Welt
Antworten
Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Erdbeben in Italien

Beitrag von DocNobbi » Sa 27. Aug 2016, 14:11

Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Benutzeravatar
DocNobbi
Administrator
Beiträge: 1410
Registriert: Do 22. Jul 2010, 13:59
Wohnort: nahe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Erdbeben in Italien

Beitrag von DocNobbi » Sa 27. Aug 2016, 14:15

In der Bibel werden viele Vorhersagen über die Zeit vor und während der Endzeit gemacht. Sehr vieles davon passiert direkt vor unseren Augen. Folgend zeigen wir Ihnen einige Vorhersagen in der Bibel, im Vergleich zu aktuellen Zuständen auf unserer Erde, die Ihnen das bestätigen werden.

"Denn viele werden unter meinem Namen kommen und sagen: Ich bin der Christus! Und sie werden viele verführen." (Die Bibel Matthäus 24, 5)
Eine steigende Anzahl von Sekten und Psychogruppen wird seit langem, selbst von der Bundesregierung beobachtet.
Siehe dazu: Endbericht - der Enquete-Kommission „Sogenannte Sekten und Psychogruppen" - Eingesetzt durch Beschluß des Deutschen Bundestages vom 9. Mai 1996

"Ihr werdet aber von Kriegen und Kriegsgerüchten hören. Seht zu, erschreckt nicht! Denn es muss geschehen, aber es ist noch nicht das Ende." (Bibel Matthäus 24, 6)
In den Medien hören wir immer wieder von Kriegen und gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Volksgruppen in einem Land.
Siehe dazu: Entwicklung inner- und zwischenstaatlicher Krisen und Konflikte (Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung)

"und es werden große Erdbeben sein und an verschiedenen Orten Hungersnöte und Seuchen; auch Schrecknisse und große Zeichen vom Himmel wird es geben." (Die Bibel Lukas 21,11)
Eine enorme Zunahme von Erdbeben, Hungersnöten, Seuchen und Katastrophen sind heute statistisch nachweisbar. :fernglas:
Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand -
und behalte das Gute !

Antworten

Zurück zu „Aktuelle Themen“