Alternative Suchmaschinen

Besondere LINK-Empfehlungen
Antworten
Flora
Silber-Rang-User
Silber-Rang-User
Beiträge: 71
Registriert: Di 27. Dez 2011, 22:53
Wohnort: BaWü

Alternative Suchmaschinen

Beitrag von Flora » Fr 15. Jul 2016, 20:37

Hat jemand von euch Erfahrungen mit anderen Suchmaschinen- außer google- vielleicht mit den hier vorgestellten?

Alternative Suchmaschinen bedienen vor allem spezielle Interessen wie „grüne Suche“ oder „mehr Privatsphäre“ und empfehlen sich so als Google-Alternativen.

Nach Google-Angaben verbrauchen 100 Suchanfragen etwa so viel Strom wie das Bügeln eines Hemdes. Es könnte wahrlich schlimmer sein, denn 33 Prozent seines Stroms bezieht der Marktführer bereits aus erneuerbaren Energien, der Rest wird durch Emissionsausgleich neutralisiert. So gesehen sucht Google schon ziemlich „grün“, verglichen etwa mit Microsoft Bing, die von Greenpeace noch 2014 bei der Nutzung von reichlich schmutzigem Strom ertappt wurden (siehe „Clicking Clean“ 2015, 2014).

Alternative Suchmaschinen mal auszuprobieren lohnt sich trotzdem: Ecosia, Benefind aber auch DuckDuckGo, Ixquick oder MetaGer empfehlen sich als Google-Alternative, WeGreen oder Goodjobs für spezielle Suchbedürfnisse. Wir stellen sie kurz vor:
Ecosia.org: spannende Google-Alternative

Die „grüne Suchmaschine“ Ecosia www.ecosia.org arbeitet nicht nur CO2-neutral, auch gehen 80 Prozent des Einnahmeüberschusses aus Werbung plus Prozente aus Shopping-Einnahmen an ein Regenwaldprojekt. Trotz geringem Marktanteil reicht der Erlös, um beinahe im Minutentakt einen Baum in Brasilien zu pflanzen. Ecosia ist außerdem eine B-Corporation, das ist eine neue, gemeinwohlorientierte Unternehmensform.

Unter der grünen Haube nutzt Ecosia natürlich ebenfalls normale Suchmaschinen. Vorgabe ist Microsoft Bing als Suchmaschine, optional kann man aber mit wenig Aufwand auch eine Google-Suche verwenden. Beides kann man kritisieren und für irgendwie inkonsequent halten, aber die Wahrheit ist nun mal, dass man eine Suchmaschine nicht aus dem Nichts entwickelt.

Die Suchmaschine Ecosia.org kann inzwischen für sich in Anspruch nehmen, fast 4,3 Millionen Bäume gepflanzt zu haben – die Alternative ist, Bing und Google direkt zu nutzen und keinen Baum zu pflanzen. Ecosia gibt es auch als App für iOS, Android, Windows mobile; sie funktioniert auch auf dem Fairphone 2.

umlu.de: echt alternative Suchmaschine
Die CO2-neutral betriebene Umwelt-Lupe Umlu www.umlu.de verwendet im Hintergrund Google, gewichtet die Ergebnisse aber anders: Umlu bevorzugt grünere und nachhaltigere Links. Besonders transparent ist nicht, welche da nun genau und aus welchen Gründen bevorzugt werden, aber die Unterschiede sind durchaus sichtbar. Das Suchergebnis von Umlu.de überzeugt je nach Suchbegriff mal mehr, mal weniger, ist aber in jedem Fall mal einen Versuch wert.

Weiter hier:
https://utopia.de/ratgeber/alternative- ... en-google/
Herzliche Grüße Flora

Wir sind alle Träger des Lichts

Thorsten
Beiträge: 10
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 12:31
Gender:

Re: Alternative Suchmaschinen

Beitrag von Thorsten » Mo 14. Nov 2016, 11:48

Ich nutze ecosia und bin sehr zufrieden damit :)

Antworten

Zurück zu „Schätze im Netz“